• The Spirit of Parookaville: Mein Festivalbericht über gute Musik und Cider

    Wenn mich irgendjemand fragt: Olli, was war das Beste, was du in letzter Zeit gemacht hast, dann weiß ich keine richtige Antwort darauf. Mir fallen einige Dinge ein, die jedes einzelne Erlebnis zu etwas Besonderem machen. Allerdings ist eine Sache ganz weit oben auf der Liste: Das Parookaville 2017.

    Vor ein paar Jahren habe ich mich nicht sonderlich um Festivals geschert. Ich war ab und zu in Clubs feiern. Das hat sich geändert. Wie so viele Dinge im Leben. Heute, ein paar Jahre später gibt es für mich nichts Besseres, als eine gute Zeit mit meinen besten Freunden zu verbringen. Wenn es dabei noch leckere Getränke und gute Musik gibt – umso besser. Aber bevor ich zu gefühlsduselig werde, hier ein paar Fakten zum Parookaville 2017:Read More

  • Bart sei Dank: Als Frau verkleideter ISIS-Kämpfer auf Flucht gefangen

    Wenn Mossul vom Islamischen Staat zurückerobert wurde, bleiben natürlich eine ganze Menge ISIS-Kämpfer auf der Strecke. Und was macht man als verfolgter Terrorist? Man flieht! Allerdings sollte man für eine solche Aktion die Kerzen auf der Torte ein wenig zum leuchten bringen. So reichen Perücke, Schminke und falsche Brüste nicht aus. Zumindest nicht wenn noch ein dicker Bart im Gesicht klebt. Am Ende flog die ganze Aktion natürlich auf.

    via Unglaubliche Geschichten

  • Star Wars Landspeeder für Kids oder das nächste Festival

    Leider konnte noch keiner einen funktionierenden Antrieb für das echte „Schwebegefühl“ in einen Landspeeder implementieren. Allerdings tun es zur Not auch ein paar Rollen unter dem Gefährt. Abspielbare R2D2-Sounds und eine überzeugende Optik, machen diesen Landspeeder wohl zum Verkaufsschlager. Zumindest in Amerika. Aber auch ich würde damit über das nächste Festival bügeln. Read More

  • Was man als Feuerwehrmann halt so macht

    In jeder Berufsgruppe gibt es diesen einen Draufgänger, der sich vor seinen Kollegen beweisen muss. So auch bei der Feuerwehr. Das sich für ein solches Unterfangen der dicke Schlauch am Gabelstapler anbietet, steht völlig außer Frage.

    At times this video seems more like a scene from a sci-fi B-movie, with the hero trying to wrangle a giant squid’s tentacle as it thrashes around attempting to break free. But it was actually part of a firefighting competition, presumably designed to test how much mud a firefighter could eat before giving up.Read More